An dem Wochenende 3. und 5. Januar starten wir das neue Jahr 2020 mit zwei Tap Dance Workshops mit Cordula Decker und Thomas Marek & Band

Beginner Tap für Einsteiger

Mit Cordula Decker

In diesem Workshop werden die Grundlagen des Tap Dance erlernt und in einer kurzen Choreografie umgesetzt. Mit viel Spaß an Bewegung werden Techniken und Rhythmusgefühl für Jazz und Steptanz vermittelt.
Der Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntisse.

Freitag, 3.01., 18.00-19.30
Samstag, 4.01., 10.00-11.30h
Sonntag, 5.01., 10.00-11.30h

Kosten (4,5h): € 95.-

Dancing and Working with a Live Band

Mit Thomas Marek, Stefan Dahm (drums) und Band (Piano, Bass, Drums)

Level: Ab Mittelstufe & Fortgeschritten

In diesem Kurs dreht sich alles um Musik und das Zusammenspiel von Steptänzer und Musiker.
Wir lernen, wie wir unseren Stepptanz als Instrument in einer Bandumgebung möglichst vielseitig einsetzten können und unsere Ideen mit der Band kommunizieren.
Unterrichtsthemen sind Interplay & Improvisation, musikalischen Formen, Kommunikation mit Musikern und Solo Gestaltung . Wir arbeiten auch an verschiedenen Arrangement-Ideen, die bei der Arbeit mit einer Band verwendet werden können.

Freitag, 3.01., 19.30-21.30h : Einführung mit Thomas Marek
Samstag, 4.01., 12.00-16.00h : Thomas Marek und Stefan Dahm
Sonntag, 5.01., 12.00-16.00h : Thomas Marek & Jazz Trio

Kosten (10h) : € 250.-

Kosten und Anmeldung:

Kurs 1 : Beginner Tap : € 95.-
Kurs 2 : Dancing and working with a live Band : € 250.-

Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine email mit den gewünschten Kursen an: info@footprints-hamburg.de
und überweisen die Kursgebühren auf folgendes Konto:

Thomas Marek
IBAN: DE 74 20050550 1268 138482 BIC: HASPDEHHXXX

Anmeldeschluss ist der 28. Dezember 2019

Anmeldebedingungen:

Stornierungen, die vor dem 01. Dezember gemacht werden, werden in voller Höhe erstattet. Für jede Form der Stornierung nach dem 01. Dezember wird kein Betrag zurückerstattet.

Ich erkenne die Verantwortung für meine eigene Gesundheit und Sicherheit an und verstehe, dass das Lehrpersonal zwar alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen trifft, um sicherzustellen, dass ich während des Programms nicht verletzt oder verletzt werde, aber meine Sicherheit letztlich in meiner eigenen Verantwortung liegt.
Ich verstehe, dass ich durch die Teilnahme an diesem Workshop körperliche Aktivität in Form von Tanzpraxis ausüben werde, und mit der Teilnahme an diesem Workshop bestätige ich, dass ich über ein angemessenes Gesundheitsniveau verfüge.